Über uns

Gasthaus Eifel

Dürfen wir uns vorstellen?

Wir sind André Mulder und Kirsten van Velden. Seit Jahren träumen wir davon, in einer natürlichen Umgebung zu leben und zu arbeiten, in der die deutsche Eifel von Anfang an unsere Vorliebe war. Wir haben uns oft in Häusern umgesehen, geträumt und darüber gesprochen, wie schön es wäre, in dieser märchenhaften Umgebung ein Gasthaus zu eröffnen.

Bei unserem letzten Urlaub im Jahr 2021 haben wir davon noch weiter geträumt und beschlossen, unsere Suche nach einer geeigneten Location fortzusetzen. Hör auf zu reden oder Träume zu verwirklichen, wir haben uns für Letzteres entschieden!

Nach wochenlangem Hin- und Herfahren in die deutsche Eifel besuchten wir am 19.12.2021 das Haus in Bonsbeuern. Wir haben uns sofort in die Umgebung, die Aussicht und das Haus verliebt. Eine große Villa mit einem unglaublich schönen Panoramablick. Von diesem Moment an lief alles reibungslos. Der Verkauf wurde am 21. Dezember abgeschlossen und die notwendigen Aktivitäten konnten gestartet werden. Und am 7. Februar waren wir beim Notar und unser Traum war Wirklichkeit geworden, wir freuen uns riesig! Und hoffen, Sie bald in Bonsbeuern begrüßen zu dürfen!

Radgasthof

Das von uns gekaufte Haus wird seit 2015 als Fahrradherberge genutzt. Dik van Dalen und Rianne Heineke boten uns nicht nur die Möglichkeit, unseren Traum zu verwirklichen, indem sie das Haus kaufen konnten, sondern auch ihr Konzept fortzusetzen. Und so setzen wir den Wielerherberg als Anlage unseres Gasthauses fort. Nachdem wir das Haus von Dik und Rianne übernommen haben, freuen wir uns, Radfahrer und Mountainbiker weiterhin in gleicher Weise zu empfangen. Noch schöner ist, dass Dik und sein Betreuerteam als Reiseleiter dabei bleiben und unsere Gäste auf Wunsch auch weiterhin bei den Radtouren begleiten. Wir werden die Gruppen, die Dik und Rianne seit Jahren begleiten, auf die gleiche Weise empfangen, aber natürlich mit unserer eigenen Wendung. Was bleibt, ist die Gastfreundschaft, das All-Inclusive-Konzept und die Führung. Es ist uns eine Ehre, so mit unserem Traum beginnen zu können!

Gasthaus Eifel

Unter dem Namen Gasthaus Im Eifel verwirklichen wir unseren Traum! Mit dem Gasthaus Im Eifel möchten wir unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt in einer Umgebung voller wunderschöner Natur, luxuriös ausgestatteter Zimmer und einem atemberaubenden Panoramablick bieten. Unsere Mission ist es, Gästen und Gruppen einen unbeschwerten Aufenthalt in luxuriösen Zimmern zu bieten, in denen wir verschiedene Pakete und Veranstaltungen anbieten. Dies gilt sowohl für Urlaubsgäste als auch für Geschäftsreisende. Neben der Vermietung von Zimmern und Wohnungen wollen wir auch Events und Workshops anbieten. Die genauen Details folgen in Kürze und werden auf unserer Website bekannt gegeben. 

Gerne bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit dazu  Neben dem Frühstück können Sie auch ein Lunchpaket verzehren oder die Möglichkeit nutzen, abends bei uns zu Abend zu essen. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten.

Im Eifel in der Eifel

In der schönen Eifel nahe der Mosel und dem Honsrucken finden Sie Gasthaus Im Eifel. Eine grüne und hügelige Gegend, wir selbst befinden uns auf 420m Höhe in einem kleinen Dorf mit nur 26 Einwohnern. Von unserem Gasthaus aus können Sie direkt in den Wald wandern, aber auch schöne Radtouren machen.

Wie kommen Sie zu uns?

Sie erreichen uns aus den Niederlanden über verschiedene Wege, von Utrecht sind es ca. 370 km bis zu unserem Gasthaus. Die meisten Navis kennen unsere Adresse, aber wenn Sie eine kurze Wegbeschreibung wünschen, folgen Sie ab Wittlich folgender Route:

  • Nehmen Sie die Ausfahrt Wittlich West (Ausfahrt 16)
  • Folgen Sie der L141 Richtung Bausendorf
  • Nach Bengel biegen Sie nach ca. 2 km links ab, dies ist eine schmale Straße durch den Wald
  • Folgen Sie der Straße für 6 km durch den Wald und halten Sie sich links, wenn Sie die Häuser sehen
  • Nach ca. 50m sehen Sie unser Haus auf der rechten Seite! Fahren Sie nicht zu schnell, denn in kürzester Zeit sind Sie aus Bonsbeuern heraus!
Achtung! Google und einige andere Routenplaner kennen Bonsbeuern nicht in dieser Schreibweise, sondern als Bonsbeueren oder Hontheim.
Wenn Sie über Blankenheim / Bad Münstereifel kommen, können Sie Bad Bertrich in Ihre Navigation eingeben. Richtung Thermen fahren, ab dort ist Bonsbeuern ausgeschildert. Dies ist eine steile Straße mit schöner Aussicht!