Höhenmeter und abstand fahren in der Eifel, Mosel und Hunsrück region

Wir werden oft gebeten, während eines Radurlaubs viele Höhenmeter zu machen, und genau das ist hier möglich! Die Region bietet viele Felswände mit schönen Klettereien. Wo Strava und Co. manchmal noch einen Prozentsatz von 6 bis 7 % angeben, kann man hier lange Anstiege mit Steigungen von 15 % und mehr machen! Ideal, um sich zu vergnügen oder für Wohltätigkeitsveranstaltungen wie die Tour for Life oder die Alpe D’huzes zu trainieren.

Können Sie Höhenmesser machen?

YES! Das können wir bejahen! Die Eifel, aber auch der Hunsrück, bietet die Möglichkeit, viele Höhenmeter zu machen. Unsere Radsport-Gäste machen in der Regel an einem dreitägigen Wochenende rund 4.000 Höhenmeter auf einer Strecke von etwa 220 km. Im Gegensatz zu anderen Gebieten in (Nord-)Europa bietet die Region Eifel – Hunsrück die Möglichkeit zu vielen Auf- und Abstiegen, eine Route ohne Höhenmeter gibt es hier nicht (auch nicht an der Mosel).

Wielrennen mountainbiken vanuit HET wielerhotel - Im Eifel Gasthaus

Kann ich mich auf die Alpen vorbereiten?

Ganz genau. Während man in den Alpen einen Anstieg von 15 bis 20 km und etwa 1.500 bis 2.000 Höhenmetern bewältigt, sind es hier etwa 6 bis 10 km mit schönen steilen oder sanften Anstiegen. In der Eifel und im Hunsrück, aber natürlich auch, um aus dem Moseltal herauszukommen, werden Sie schöne Anstiege machen, die eine gute Vorbereitung für das Radfahren in den Alpen oder anderen Hochgebirgen sind.

Ideal für Intervalltraining

Profis kommen regelmäßig zum Intervalltraining in die Eifel, denn es gibt viele Möglichkeiten für kurze, intensive Anstiege. Die K35, von Höllental nach Bad Bertrich, die Straße von und nach Im Eifel Gasthaus, hat schöne Herausforderungen, auf die man sich vorbereiten kann. Mehr über die K35 in einem anderen Blog!

Wie soll ich die Eifel einordnen?

Die Eifel und insbesondere die Vulkaneifel, wo sich das Gasthaus Im Eifel befindet, ist nur 3,5 Stunden von Utrecht oder 3 Stunden von Antwerpen entfernt. Sie können bei einem kürzeren Aufenthalt schöne Touren in der Eifel machen. Unsere Gäste kommen auch oft für einen 3-tägigen Aufenthalt, 3 Tage, in denen Sie jeden Tag Rad fahren. Mit anderen Worten: Sie verlassen die Niederlande am Morgen und machen am Nachmittag bereits Ihre erste Fahrradtour. Selbst am letzten Tag, dem Abreisetag, können Sie noch Radfahren und abends wieder zu Hause sein. Die Eifel, in der wir ansässig sind, ist also ideal für ein paar Tage Urlaub, um die Ruhe zu genießen, aber auch um gut Rad zu fahren.

Kurzer Aufenthalt, viele Höhenmeter

Ein wichtiger Zusatz zu den obigen Ausführungen ist, dass man in 3 bis 4 Tagen eine Menge Höhenmesser herstellen kann. Von einer Strecke mit 45 km und 900 Höhenmetern bis hin zu Entfernungen von rund 120 km und etwa 1900 bis 2400 Höhenmetern. Die meisten unserer Gäste machen so zwischen 4000 und 6000 Höhenmeter an einem Wochenende. Wenn Sie es etwas ruhiger angehen wollen, ist auch das möglich; wir haben auch wunderschöne Routen mit weniger Höhenmetern. Für jeden etwas!

Zusammenfassend

Wenn Sie in Im Eifel Gasthaus übernachten, dann sind Ihnen schöne, anspruchsvolle Höhenmeter durch eine bezaubernde Umgebung garantiert! Wir bringen Sie zu den schönsten Orten in Eifel, Mosel und Hunsrück!

Besuchen Sie auch unseren Blog‚Rennrad Routen‚!